Brüssel muss man bestimmt niemanden, der in Europa wohnt vorstellen. Die Stadt ist eine der bedeutesten in der Europäischen Union und deswegen ist sie auch von vielen Touristen besucht. Die Stadt ist sehr interessant für diese, die gerade ihren Urlaub planen und dafür gibt es einige Gründe. Setzen Sie sich bequem und lesen Sie in aller Ruhe, was man in Brüssel finden kann.Am Anfang muss man selbstverständlich die Institutionen der Europäischen Union nennen. Der Sitz haben hier das Europäische Parlament, der Europäische Rat und die Europäische Kommission, um nur die wichtigsten anzugeben. Zwar kann es schwierig sein, die Gebäude zu besichtigen, bestimmt lohnt es sich zu sehen, wo die wichtigsten Personen des Kontinents arbeiten. Außerdem wenn man nicht nur ein Urlaubsort sucht, sondern noch auf der Suche nach eine Arbeit ist, hat man immer noch mehr Gründe, um sich für Brüssel zu entscheiden. In den Europäischen Institutionen werden viele Arbeitsplätze angeboten, so wie die interessanten Praktika für die fleißigen Studenten. Wenn man sich gut umschaut, bestimmt man schnell etwas passendes für sich. Es muss jedoch betont werden, dass Brüssel auf keinen Fall darf nur als die Hauptstadt Europas angesehen werden. Das wäre wirklich ungerecht, da die Stadt viel mehr anzubieten hat als nur Arbeit und Politik. Besuchen Sie zuerst den Grand Place, den zentralen Platz des Staates. Auf dem Platz finden Sie noch das gotische Rathaus. Der Platz gehört zu den schönsten Plätze Europas und vor fast zwanzig Jahren wurde auf die Liste des Weltkulturerbes UNESCO eingetragen. Die Kirchenliebhaber finden auch etwas für sich. Besonders zu empfehlen ist die Hauptkirche der Brüssel, nämlich Die Kathedrale St. Michael und St. Gudula, deren einzige Elemente von dem dreizehnten Jahrhundert stammen. Eins der Wahrzeihen Brüssels ist noch der Manneken Pis, eine Figur auf einer Fontäne, die einen urinierenden Junge darstellt. Wenn Sie die Zeit gerne mit Natur verbringen, besuchen Sie unbedingt der Jubelpark, auch Park des 50-jährigen Jahrestags genannt, wo sich unter anderem ein Triumphbogen befindet.

Hoffentlich werden Sie die Hauptstadt Belgiens nicht mehr nur mit den Institutionen der – masz więcej pytań? – Europäischen Union assoziieren. Zwar ist es ein großer und bedeutsamer Teil der Stadt, kann jedoch nicht als einziger angesehen werden. In der Stadt findet man auch die Spuren der belgischen Kultur, die auch geschätzt werden sollen und die sehenswert sind.