Die Welt entwickelt sich ziemlich schnell. Alles blüht auf. Die Leute verreisen um die Welt, lernen in England, arbeiten in Deutschland. Man kann in mehreren Staaten die Stoffe aus der ganzen Erde kaufen.
Bundes Republik Deutschland und Republik Polen grenzen an einander und mitarbeiten.

material
Die deutschen Firmen beschäftigen Arbeiter aus Polen und umgekehrt. Ebenfalls viele polnische Firmen sind tätig in Bundes Republik Deutschland, und deutsche in Republik Polen. Sehr rapid entwickelt sich Bauwesen in die zwei Staaten. Die Leute baUEn Gebäude und suchen nach Fachleuten. Die Baustoffe sind auch bedeutend und die Auswahlmöglichkeit ist groβ. Man muss richtige Entscheidung treffen, weil diese Unterfangen kostbar ist. Die deutschen Firmen bieten unterschiedlichen Sortiment. Seit einigen Jahren sind sehr beliebt Baustoffen aus Republik Polen. Diese Stoffe sind solid, aber was dazu wichtiger ist, billiger. Falls man was bauen möchte, braucht man meistens ebenfalls Zaun. Beinahe jede Firma offeriert GArtenzäune aus Polen. Sie sind wettbewerbsfähig. Auch in Republik Polen kann man viele Stoffe aus Deutschland kaufen. Sie sind manchmal teuer, doch sie haben Qualitätssicherung.

Bauwesen ist sehr weit. Man soll alles gut überlegen bevor man was bauen anfängt. Das ist sehr oft die Entscheidung für das ganze Leben, deshalb muss man alle Aussichten erwägen.

Einige Materialien sind preisgünstiger, einige haben zehn Jahre Gewährleistung, diese sind aus Beton und andere aus Stahl. Das wichtigste ist, gut zu überlegen und alles zu vergleichen.