Die Ferien wollen wir in den meisten Fällen in den schönen bekannten Ortschaften verbringen, wie Griechenland, Kroatien, Bulgarien usw. Man vergisst aber, dass die Sommerferien in eigenem Wohnort auch eine ganz tolle Idee sein können, wenn man alles richtig einplant.So beispielsweise können die Einwohner einer der großen deutschen Städte finden. Es handelt sich um einen der Haupskommunikationspunkte Europas und gleichzeitig eine der lebenden deutschen Städte: Frankfurt am Main. Es ist eine Region der Kontraste. Die großen Wolkenkratzer sind gleichzeitig Nachbarn der historischen Gebäude und Sehenswürdigkeiten in dieser Stadt. Die schönen Restaurants begleiten die türkischen Döner. Die wichtigsten Straßen kann man aber zu Fuß durchqueren, was wirklich angenehm für Touristen ist, die dieses Gebiet besuchen aber ebenfalls für Einwohner, die die Ferien im Wohnort verbringen wollen. Die großen Glaswolkenkratzer haben verursacht, dass Frankfurt als „Europäisches New York“ bezeichnet wird. Diese Stadt garantiert ein reiches Nachtleben. Man kann zahlreiche Clubs besuchen und auch verschiedene Partys, deswegen kann man jedenfalls viel Spaß haben.

Am Tag gibt es auch ganz viele Attraktionen. Zu besichtigen gibt es zwar nicht so viel, weil die Stadt während des Zweiten Weltkriegs völlig zerstört wurde. Die alte Stadt Römberg hat zum Beispiel ca. 90% der Bauten verloren und nur wenige von diesen restauriert wurden. Zu den wichtigsten Plätzen, die sehenswert sind, gehören daher: Steinernes Haus, in dem sich Kunstgalerie befindet, gotische Kirche oder Goethes Haus und Rathaus. Frankfurt ist eine sehr gut wirtschaftlich entwickelte Region. Weil dieses Gebiet nach dem Krieg völlig wieder aufgebaut werden musste, sind die Gebäude sehr neu und auf einem sehr guten Niveau. Man kann hier Plätze in schönen Hotels finden, schmackhafte Speisen essen und deutsches Bier trinken. Gute Sommerferien bedeuten nämlich nicht nur viele Sehenswürdigkeiten. Industriestadt kann ebenfalls viel anbieten, wenn es sich um Spaß handelt. Zahlreiche Clubs ermöglichen, super Partys zu erleben. Die Einwohner sind auch auf Touristen offen, deswegen bildet sich hier eine wunderbare Atmosphäre, die volle Entspannung garantiert. Bei Gelegenheit kann man auch viele neue Personen kennen lernen und Freundschaften schließen. Das alles verursacht, dass die Sommerferien in der Stadt gar nicht langweilig sein müssen und man sich in großer Agglomeration ebenfalls gut erholen kann.