Wenn Sie viele Hochhäuser sehen, was ist Ihre erste Assoziation? Oder wenn Sie von einer Metropole hören, an welche Stadt denken Sie? Wir können es leicht raten, denn eigentlich gibt es nur eine Stadt, die sich viele als Welthauptstadt vorstellen – bestimmt wissen Sie schon, wovon die Rede ist – New York.New York dient als die berühmteste Stadt der Welt. Viele wollen sich da begehen um zu spüren, wie es ist von so vielen Hochgebäuden umgegeben zu sein. Manche erzählen, Sie haben Sich ganz klein gefühlt, die anderen sagen, Sie hatten das Gefühl als wären Sie die Herrschen der Welt. Es wohnen da acht Millionen Menschen, da kann man eigentlich jede Person treffen, die aus allen Länder der Welt kommen und die ganz unterschiedliche Berufe ausüben. Nach New York kommen die jungen Menschen, die als Au-Pair arbeiten wollen, die Stadt besichtigen wollen und die englische Sprache perfekt zu beherrschen. New York ist auch das Ziel von vielen Geschäftsmännern, die da ihre Fähigkeiten und Kompetenzen entwickeln wollen. Alle sind sich bewusst, wie viele Möglichkeiten ihnen die Stadt bietet. Das ist alles richtig, da New York hat wirklich bedeutsamen Einfluss auf die weltweite Ökonomie und Finanzwelt – als Beispiel kann die größte Börse der Welt dienen, die New York Stock Exchange, bekannt unter den Namen Wall Street. New York ist bekannt auch wegen des Times Square und Empire Square Buildung. Schauen Sie sich auch die Brooklyn Bridge, die Sie bestimmt in vielen Filmen gesehen haben. Als Symbol der Stadt dient Freiheitsstatue, die aus Ende der neunzehnten Jahrhundert stammt. Die Statue ist auch, wie selbst der Name zeigt, ein Symbol der Freiheit – die ganzen Vereinigten Staaten werden öfters als ein Land der Freiheit wahrgenommen und viele kommen hierher um die Freiheit zu fühlen. Manchmal geht es einfach darum, von dem eigenen Herkunftsland wegzulaufen. Besuchen Sie auch den Central Park, der die grüne Lungen mitten in der Stadt bildet. Man sagt auch, dass in New York auch viele Drogensüchtige gibt, in manchen Bezirken kann es auch gefährlich sein, deswegen informieren Sie sich und planen Ihre Reise im Voraus.

Wenn Sie überlegen, ob Sie nach New York kommen sollen oder nicht – überlegen Sie nicht mehr und einfach packen Sie Ihre Koffer ein und reservieren sie eine Flugkarte. Diese Reise lohnt sich, die Erlebnisse können ganz besonders sein. Versuchen Sie, wie es Ihnen gefällt – wer weißt, vielleicht werden Sie plötzlich nur in einer Metropolie wohnen¬?