Mallorca das ist die spanische Insel, die als die größte Insel aus den Balearischen Inseln funktioniert. Kein Wunder, dass jedes Jahr eine große Menge von Touristen besucht Mallorca, um sich nach dem schweren Jahr zu erholen. Auch die ganzen Familien bevorzugen Mallorca für Familienurlaub, weil es dort viele Freizeitmöglichkeiten sowohl für Erwachsene, als auch für Kinder gibt. Wie kann man ein Familienurlaub auf Mallorca planen? Strand und Meer

Auf Mallorca gibt es zahlreiche Strände, die einfach zugänglich sind sehr imposant aussehen – ein lasurblaues Wasser, imposante Wellen und goldener Sand. Alle Wasserliebhaber werden dort viel Spaß haben! Besonders die Kinde werden sehr glücklich – sie können einfach planschen oder Sandburgen bauen. Langeweile weg!

Yachthafen Cala d’Or

Auf Mallorca können wir zahlreiche Boote und Yachte bewundern – im Yachthafen Cala d’Or gibt es aber diese am meisten. Die Kinder werden entzückt, wenn sie alle diesen Booten sehen – als ob sie Piraten und Piratinnen werden! Wir können auch einen Yacht mieten und eine herrliche Abenteuer erleben. Aus dem Yacht sieht Mallorca noch mehr imposant, wir können das Panorama der Yachthafen und di Strände sehen. Nach dem Yachtfahrt muss man gut essen – vielleicht in einem Restaurant i Yachthafen Cala d’Or? Es gibt dort viele Plätze, die leckeres Essen aus Fische und Meerestiere anbieten.

Museu de la Jugueta In Can Planes

Ein Museum muss nicht unbedingt langweilig sein – Museu de la Jugueta in Can Planes ist ein gutes Beispiel dafür. Die Kinder lieben das Museu de la Jugueta Can Planes. Warum? Weil das ein Museum von Spielzeuge ist! Die Ausstellungen beinhalten solche Spielzeuge, wie Puppen, Puppenhäuser und Spielzeugautos – die Kinder werden bestimmt beeindruckt!

Aqualand und Katmandu-Park

Der Strand und das Meer sind nicht genug? Die richtigen Wasserratten müssen auch die Aqualand besuchen! Dieser Kunstkomplex bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten des aktiven Zeitvertreibs. Aqualand das ist der größte künstliche Komplex auf Mallorca und ist unter den Touristen sehr populär. In Aqualand gibt es auch viele Grünfläche, wo man sich nach dem Wasserspielen einfach erholen kann.

Katmandu-Park bietet den Kindern eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten – interaktive Spiele, ein 4D-Kino, eine Kletterwand, ein Wasserpark, eine Minigolfanlage und vieles Mehr. Auch die Eltern können dort viel Spaß haben, mit den Kindern aktiv zu sein. Jeder findet dort sicherlich etwas Interessantes für ihn!