So tatsächlich, wenn unsere Sommerferien zu Ende gehen, sind wir von den zukünftigen Sommerferien. An diese Zeit denkt man nämlich längst vorher, um alles richtig einplanen zu können. Man sucht nach Angeboten, vergleicht die Regionen, prüft die Preise und Galerien, was zu besuchen ist. Es ist wirklich ein großes Unternehmen, die Ferien so einzuplanen, um sich schön erholen zu können.Wichtig ist, damit die Sommerferien entspannend sind aber gleichzeitig nicht zu viel kosten. Man überlegt man, ob die Ferien bzw. der Urlaub im Sommer oder doch in einer anderen Jahreszeit organisiert werden sollten. Eine Sache ist sicher, es ist eine große Herausforderung. Wenn man schon den Platz auswählt, dann muss man überlegen, was besichtigt wird und auch welche Sachen mitgenommen werden müssen. Es ist von dem Reiseziel abhängig. Für den Urlaub am Meer sind ganz andere Sachen notwendig, wie im Falle der Ferien in den Bergen. Hauptsache ist aber, dass man sich richtig erholt und man entspannt zurückkommt, sodass das Alltagsleben nicht mehr so grau ist. Sehr schön ist es in den Ländern am Meer. Man kann schöne Strände sehen und an diesen in der Sonne liegen und schöne Bräune bekommen. Danach kann man im warmen Meer schwimmen, was totale Entspannung für den erschöpften Körper ist. Später sind lange Spaziergänge beim Sonnenuntergang möglich. Das bildet eine sehr romanische Atmosphäre und man kann sogar Liebe treffen, wenn man Glück hat.

Ganz anders sieht die Sache in den Bergen aus. Da gibt es wunderbare Strecken für Spaziergänge, wo man die Zeit beim Bewundern der schönen Landschaften verbringen kann. Es ist auch möglich, Ski zu fahren oder in einigen Fällen auch Schlittenfahrten organisieren. Abend kann man in Tavernen regionales Essen und auch Getränke kosten. Weil es in Gebirgen kälter als an der See ist, sollte man entsprechende Kleidungen mitnehmen, besonders wenn man dahin im Winter fährt. Das ist aber keine Neuigkeit, wenn man alles richtig vor der Reise prüft. Es gibt Regionen, in denen die Ortschaften in den Bergen liegen. Darüber hinaus gibt es viele Sehenswürdigkeiten und sogar Denkmäler, die in dem Berg geschlagen wurden. Es gibt auch gefährliche Strecken, wenn jemand Adrenalin mag. Man kann aber nicht vergessen, dass nicht jeder es machen kann und man kann auch nicht in die Regionen gehen, die niemandem bekannt sind. Wenn man aber all die Regel beachtet, können die Sommerferien in den Bergen eine wunderbare Zeit reich an Spaß und Erholung sein.