Wahrscheinlich hat jeder schon der Namen Warschau gehört und bestimmt nicht nur einmal, sondern Vielmahls in verschiedenen Konteksten. Als Hauptstadt eines europäischen Landes ist die Stadt von relativ großer Bedeutung, bestimmt ist sie die wichtigste und die bekannteste Stadt Polens.

All die wichtigsten Veranstaltungen Polens finden eben in Warschau statt. Wenn eine weltbekannte Musikband plant, in Polen ein Konzert zu geben, ist es sehr wahrscheinlich, dass es in Warschau sein wird. Auch für Wirtschaft ist Warschau sehr bedeutend, nicht nur von Polens Perspektive, sondern auch in Europa. Wenn Sie Ihre Reise nach Polen planen, sollen Sie bestimmt Warschau besuchen, wenn Sie von dem Urlaub etwas mehr erwarten, als nur auf einem Strand sich zu sonnen. Ihre Besichtigung sollte schon in Hauptbahnhof beginnen. Wenn Sie den verlassen, haben Sie gleich einen guten Blick auf den Kultur- und Wissenschaftspalast, der das höchste Gebäude Polens ist und wo sich ein paar Museen befinden. Warschau gilt als eine historisch gesehen sehr wichtige Stadt, die besonders mit der zweiten Weltkrieg assoziiert wird. Das historische Zentrum ist schon seit 1980 auf der UNESCO-Welterbe. Die besondere Aufmerksamkeit sollte man dem Warschauer Königsschloss schenken, der schon in Mittelalter gebaut und nach dem Krieg wiederaufgebaut wurde. Außerdem ist der Schlossplatz zu sehen, wo man gerne spazieren kann und hübsche Fotos machen kann. Sehenswert ist auch das Schloss Ujazdowski, das südlich von Innerstadt gelegt ist. Besuchen Sie bitte auch Park der Bäder, der nicht nur ein Park ist, sondern bittet unvergessliche Eindrücke an. Es befinden sich da vier Gärten, so wie viele historische Gebäude, Pavillons und Skulpturen. Der Park ist ein der beliebten Plätze für Spaziergänge der Bewohner und Touristen. In Warschau außer der vielen historischen Sehenswürdigkeiten können Sie auch viele interessante Menschen kennenlernen und etwas über Politik und Wirtschaft Polens erfahren. Auf jeden Fall sollte man sich nicht nur an der Geschichte konzentrieren, sondern auch an die Gegenwart, da es in Polen auch interessante politische und wirtschaftliche Debatten gibt.

Lassen Sie sich bezaubern und besuchen Sie Warschau so schnell wie möglich. An die in der Stadt verbrachte Zeit werden Sie mit Sicherheit oft zurückdenken. Planen Sie Ihre Reise im Voraus, damit Sie später nicht bereuen, etwas wichtiges nicht gesehen zu haben. Zu wählen, was man am liebsten sehen möchte, kann manchmal eine schwierige Aufgabe sein, aber bestimmt schaffen Sie das!