Die Sommerferien sind immer ein wichtiges Thema, wenn man die Erholung nach dem ganzen Jahr der schweren Arbeit plant. Man möchte einen Platz auswählen, in dem man sich wohl fühlt, wo es schöne Landschaften und Sehenswürdigkeiten gibt und wo die Bewohner auch Touristen akzeptieren.Es ist daher keine leichte Aufgabe, so eine Ortschaft zu finden, wo alle Bedingungen erfüllt werden. Trotzdem gibt es jedenfalls solche Plätze, wenn man richtig sucht. Empfehlenswert sind die östlichen Länder. Bisher waren sie immer als arm betrachtet und man hatte wenig Interesse, dahin zu fahren. Mit der Zeit hat sich alles geändert und die slowenische Kultur kann jedenfalls zuziehen. Nach dem langen recherchieren stoßt man immer häufiger auf Ungarn. Es ist ein Land, das sich in den letzten Jahren stark entwickelt hat. Es ist ein für Touristen sehr attraktiver Ort. Man kann hier nicht hohe aber jedenfalls zauberhafte Berge Höhlen, malerische Städtchen und Schlösser treffen. Dieser Staat ist also eine perfekte Sommerferienidee, wenn man ein wenig Zeit mit Slowenen verbringen möchte.

Es gibt einige Sachen, die man aber beachten muss, wenn man dahin fährt. Alle Autobahnen sind kostenpflichtig, was wichtig ist, wenn man mit dem Auto auf eigene Faust reist. Ungarn ist von schöner Stadt Budapest bekannt und schmackhafter Küche. Außer Hauptstadt gibt es hier aber doch sehr viele andere Plätze, die besuchenswert sind. Hier finden wir den größten thermischen See in der Welt: Hevitz. Sommer bedeutet in diesem Land einfach Sommer, es ist warm aber nicht so sehr, wie z. B. in Kroatien oder Bulgarien. Es gibt auch wenige regnerischen Tage, was erlaubt, sich tatsächlich zu erholen. Für Liebhaber der Kultur und Besichtigung gibt es natürlich auch zahlreiche sehenswerte Orte. Vor allem handelt es sich um Budapest. Man kann die Stadt von einem Schiff bewundert, das über Donau fährt. Hier gibt es zahlreiche Denkmäler und Bauten, die an die Geschichte erinnern. In den Naturschutzgebieten, die hier ebenfalls sehr zahlreich sind, kann man sich hinsetzten und die schönen Pflanzen sowie Tiere bewundern und auch die frische Luft einatmen. Die Preise sind sehr günstig und Hotelbasis ist hier auch gut entwickelt. Aus diesem Grunde wird dieser Staat immer häufiger auf der Liste der Reiseziele erscheinen. Reiche Geschichte, schöne Sehenswürdigen, nette Einwohner und zahlreiche Plätze, die man besichtigen kann. Das alles verursacht, dass diese Region sehr zuziehen auf Touristen wirkt.